Sie befinden sich hier: Das Institut » Corona Support » Ressourcen » Yoga

Yoga

Yoga

Was ist Yoga?

Yoga ist eine philosophische Lehre aus Indien und damit eigentlich mehr als nur ein Sport, eine Übung oder ein Lifestyle. Das Wort Yoga bedeutet „Integration“ oder auch „Vereinigung“ und beschreibt im Prinzip schon wofür Yoga steht. Mithilfe von Körperübungen, Atemübungen und Meditation wird das innere Gleichgewicht – kör- perlich und psychisch – hergestellt. Ob zum Beispiel Hartha, Kundalini, Jhivamukti oder Yin, es gibt viele unterschiedliche Yogaformen, klassische oder westlich ge- prägte – für jeden Menschen und jeden körperlichen und seelischen Zustand ist etwas dabei. Auf YouTube tummeln sich zahlreiche Videos, welche die unterschiedlichen Yogaformen erklären. Mit Sicherheit ist auch für Sie etwas dabei!

Empfehlungen aus unserem Team sind:

• Down Dog App - kostenlos&nb

https://www.downdogapp.com/

• Familien und Kinderyoga - kostenpflichtig

• Yogaladen Offenbach - online und auf Spendenbasis www.yogakinder.de / Auf YouTube gibt es außerdem viele kostenlose Anleitungen für Kinderyoga

Warum ist Yoga eine wichtige Ressource?

Yoga-Übungen können Muskelverspannungen lösen und die Energiereserven wieder auffüllen. Außerdem wird der Stoffwechsel angeregt und Energie freigesetzt. Beim Yoga werden Körper, Geist und Seele als Einheit verstanden. Zum Beispiel haben dadurch die positiven körperlichen Effekte auch positive Wirkungen auf die Konzent- ration und Wahrnehmung. Als Prävention von Angst und Depressionen wird Yoga auch von den Krankenkassen bezuschusst. Mit dieser Form der Stressbewältigung kann man mit Yoga gut zwischendurch dem hektischen Alltag entfliehen und die innere Balance wiederfinden. Nach wiederholtem Üben können Sie mehr Ausgeglichenheit und Zufrie- denheit empfinden. Yoga stärkt unsere mentalen Ka- pazitäten und beeinflusst unsere seelische Verfassung positiv. Außerdem macht Yoga ganz viel Spaß!

Aktuell ist es natürlich besonders wichtig, im Gleichgewicht zu bleiben. Yoga kann man zu Glück auch super für sich alleine oder in der Familie zu Hause machen. Hierfür braucht man nur eine Yogamatte und eine Anleitung. Diese findet man zahlreich im Internet.

Foto von Yannic Läderach auf Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren:

BOXEN
MUSIK HÖREN
KREATIVES SCHREIBEN