Sie befinden sich hier: Fortbildungsangebote » Unsere Fortbildungen

- Unsere Fortbildungen -

vorherige Kurse anzeigen

September

Darüber spricht man nicht...Sexueller Missbrauch an Jungen und seine schwerwiegenden Folgen

25./26.09.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Trauma und psychische Entwicklungsstufen bei Kindern

29./30.09.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Wenige freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Oktober

Beißen, Kleben, Ausraster - Bindungsstörungen erkennen, verstehen und hilfreich intervenieren

06./07.10.2017 von 10:00-18:00 bzw. 10:00-13:30 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Unterschiedliche Kulturen, verschiedene Sprachen - "Fremdheit" im Beratungsprozess

11.10.2017 von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Frühe Traumatisierung und deren Auswirkungen auf das spätere Leben

13./14.10.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Start Curriculum Traumapädagogik

Beginn: 27./28.10.2017 jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr. Die Fortbildungsseminare finden einmal monatlich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt. Alle weiteren Termine erhalten Sie auf Nachfrage.

Wenige freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

November

"Trauma - was ist das?" - Grundlagen der Psychotraumatologie

2./3.11.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Wenige freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Grundlagen körperorientierter Traumaarbeit III: Eigene Kraftquellen - Aktivierung und Stärkung der Körperressourcen

12.11.2017 von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Unbegleitete minderjährige Geflüchtete

16./17.11.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Dezember

Kinder psychisch kranker Eltern

01./02.12.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Offene Supervision

- für alle Fachkräfte, die mit traumatisierten Klienten arbeiten

8.12.2017, 14:15-17:30 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung

Begleiteter/Beschützter Umgang - Voraussetzungen, Chancen, Risiken

09./10.12.2017 jeweils von 10:00-18:00 Uhr

Freie Plätze

zur Beschreibung/Anmeldung